KURZ VITA

1982 begann die Karriere von De Fleech alias Rainer Buch als Stimmungssänger De Fleech im Kölner Karneval , entdeckt wurde Rainer durch den Altmeister der Kölschen Mundart Ludwig Sebus.

 

Im darauf folgende Jahr wurde die erste Single (Vinyl) im Tonstudio von Ulrich Görlitz in Wuppertal aufgenommen , so folgenden dann Fernsehen Auftritte wie z.B. WWF Club (WDR Fernsehen mit Jürgen von der Lippe und Marijke Amado) , ZDF Morgenmagazin , WDR Fernsehsitzung u.v.m.

 

Nach einer kurzen Karnevalistischen Pause entschied sich Rainer 2012 wieder für die Kölsche Mundart und kehrte als "De Fleech" vom Deutschen Schlager wieder zurück in den Rheinischen Karneval. 

 

Im gleichen Jahr wurde dann auch sein erstes Kölner Mottolied "Fastelovend em Bloot" im Tonstudio von Andreas Melzer aufgenommen und bei Sigena Co-mes Musik herausgebracht im Vertrieb der Delta Music Frechen.

 

2015 Feierte "DE Fleech" sein 33 Jährigen Bühnenjubiläum und zu diesem Anlass erschien sein neues Hit - Album "33 Jahre De Fleech" + seine neue Hit - Single "DJ vum Rhing" .


Auszeichnungen

Narr von Europa in Silber & Gold

 

Die Silberne Sternschnuppe 1989

 

Der Deutsche Showpreis 2001 , 2002 , 2004 , 2006 , 2008

 

Goldene Narrenkappe Duisburg 2012 & 2015

 

Radio Köln Top Jeck Hitparade Platz 3 1993

 

WDR Fernsehen Westfälisch Jeck Platz 4 , 2014

 

Narren suchen den Karnevalstar Platz 1 , 2014 

 

Närrische Hitparade WDR Fernsehen

 

Ehrensenator der KG Rot Blaue Funken Wuppertal

 

Ehrenmitglied bei diversen Karnevalsvereine u.a. Närrischer Stammtisch Duisburg , Bruckhauser Eulen , KG Alt Höhenberger Adel Köln , Rot Blau Lüdinghausen , KG Löstige Fastelovendsfründe Köln Ossendorf u.v.m.